All   0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  XY  Z    

Only Search Title


Einträge 1 bis 3 von 3

G:

Gram
Eigenschaften im Wandaufbau der Bakterien, die in einer Färbemethode im Labor zum Ausdruck kommt und ein wichtiger Ausgangspunkt für die Wahl des Antibiotikums darstellt
gramnegativ
Färbt sich ein Bakterium in der Gram-Färbung aufgrund seiner Wandeigenschaften rot, spricht man von gramnegativen Bakterien. Viele Antibiotika wirken entweder gut gegen grampositive oder gut gegen gramnegative Bakterien und selten gegen beide gleich gut. Die Unterscheidung anhand der Gram-Eigenschaften ist also sehr wichtig für die Wahl des Antibiotikums.
grampositiv
Färbt sich ein Bakterium in der Gram-Färbung aufgrund seiner Wandeigenschaften violett, spricht man von grampositiven Bakterien. Viele Antibiotika wirken entweder gut gegen grampositive oder gut gegen gramnegative Bakterien und selten gegen beide gleich gut. Die Unterscheidung anhand der Gram-Eigenschaften ist also sehr wichtig für die Wahl des Antibiotikums.

@ fB O